Mizuno während Test & Feel Tour 2017 beim TV Asseln

Im Rahmen der Test & Feel Tour von Mizuno, bekamen die Seniorenmannschaften der Handballabteilung des TV Asseln am gestrigen Mittwochabend die Möglichkeit, die neusten Schuhmodelle im Handball auszuprobieren. 

Alle drei Mannschaften konnten verschiedene Modelle anprobieren und diese dann während ihrer Trainingseinheit testen. Mizuno stellte die verschiedensten Modelle zu Verfügung, sei es ein leichter sensibler Schuh für die Außenspieler, oder auch ein stabiler und kompakter Schuh für den Rückraum und die Kreisspieler. Für jeden Spieler war etwas dabei.

Zum Abschluss der Aktion wurden kreative Mannschaftsfotos gemacht. Sobald die Fotos von Sportausstatter Mizuno auf Facebook online gestellt werden (Wir informieren euch natürlich), heißt es für euch, kräftig „Gefällt mir“ drücken und teilen! Dem Gewinner winkt ein personalisierter Satz Trikots.

Die Mannschaften hatten großen Spaß und sahen dies als eine „gelungene Abwechslung zum Trainingsalltag“.

Ein großes Dankeschön an Mizuno für den tollen Abend!

Bilder zum gestrigen Abend werden hier in Kürze hochgeladen, auf der Facebookseite der Handballabteilung sind sie schon online.

#wirsindasseln

 

TVA ab sofort in Zusammenarbeit mit kardiologischer Gemeinschaftspraxis

Foto: 1. Vorstand Fabian Krüger (l.) und Dr. med. Christian Siehoff (r.)

Sowohl die erste, als auch die zweite Herrenmannschaft des TV Asseln präsentieren sich zur aktuellen Saison in neuen Trikots.

Dies möglich gemacht hat der neue Sponsor der beiden Mannschaften, die kardiologische Gemeinschaftspraxis im Europahaus Bochum! 

Dr. med. Christian Siehoff ist dem TVA schon lange bekannt. Vor einigen Jahren spielte bereits sein Sohn in der Jugend des TV Asseln erfolgreich Handball. Seit dieser Saison zählt Pat zu den Rückkehrern in Asseln. 

Die Gemeinschaftspraxis (Dr. med. Gerold Metzger, Dr. med. Bettina Dexling, Dr. med. Christian Siehoff, Dr. med. Michael Tenholt und Prof. Dr. med. Eckard Trowitzsch) bietet eine individuelle Versorgung mit kardiologischer Diagnostik und Therapie auf neustem Stand und mit modernster Technik.
Weitere Informationen findet ihr unter http://www.bochumer-kardiologie.de

Ein großes Dankeschön an das gesamte Team der kardiologischen Gemeinschaftspraxis im Europahaus Bochum für diese großartige Unterstützung!
Auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Christian Siehoff nahm es sich nicht, am Sonntagnachmittag beim Spiel der ersten Herrenmannschaft gegen den TV Brechten 2 vorbeizuschauen. Die Mannschaft konnte unter den Augen von Christian Siehoff leider keinen Sieg einfahren.

#wirsindasseln

Zweite verstärkt durch 4 Rückkehrer und 4er-Pack von ÖSG

Die neuformierte zweite Herrenmannschaft präsentiert sich zur aktuellen Saison 2017/18 mit insgesamt acht Neuzugängen!
Magnus Hoppe , Marc Saenger und Vincent Bail lernten das Handballspielen zusammen beim TVA in der Jugend. Nach einer längeren Pause im Handball konnten nun alle drei wieder Spaß am Handball finden und kehren zurück zum TVA.
Neben Spieler Sebastian Jannsen (Spieler der 1. Herrenmannschaft), wechseln auch Michael Schulz, Christian Lüke, Carsten Schultz-Fademrecht und Uli Mihm von der ÖSG Viktoria Dortmund zum TVA. Alle vier spielten zusammen mit Sebastian Jannsen jahrelang bei der ÖSG und laufen nun für den TVA auf!
Der letzte Rückkehrer des TVA ist Christian Theilke. Christian spielte bereits in seiner Jugend schon Handball beim TVA und läuft nun nach einer langen Pause im Handball für den TVA auf und wird die zweite Mannschaft als Kreisläufer tatkräftig unterstützen!

Auch euch Herzlich Willkommen beim TVA und maximalen Erfolg für die Saison!

 

#wirsindasseln

Minispielfest: 4 Mannschaften, viel Spaß!

Am Samstagnachmittag fand in der Asselner Sporthalle am Grüningsweg seit Langem mal wieder ein Minispielfest statt. 
Vier Mannschaften aus dem Handballkreis Dortmund trafen sich in Asseln, um neben dem Handballspielen auch großen Spaß zu haben. 
Ein rund um gelungenes Minispielfest unserer Jüngsten im Verein!

#wirsindasseln

Erste Mannschaft begrüßt sechs Neuzugänge

Die erste Herrenmannschaft der Handballabteilung des TV Asseln konnte sich zur aktuellen Kreisligasaison sechsfach verstärken!

Pat Siehoff kehrt vom TuS Wellinghofen zurück zum TVA. Bereits in der Jugend spielte er beim TVA zusammen mit unserem Torwart Marcel Müller, mit Rechtsaußen Max Kubelt und mit den Rückraumspielern Jannik Schmitz und Fabian Krüger. In der B-Jugend wechselte er zum TuS und konnte in seiner Zeit beim TuS sowohl in der Landesliga als auch in der Bezirksliga jede Menge Erfahrung sammeln. Zuletzt spielte Pat in der zweiten des TuS, die als viertletzter in der Kreisliga zuletzt den Abgang in die 1. Kreisklasse hinnehmen musste. Nun spielt Pat wieder beim TVA, bei dem er auch das Handballspielen lernte.
Niclas John gehört ebenfalls zu den Rückkehrern. Er lernte, wie Pat Siehoff, bereits in der Jugend beim TVA das Handballspielen. In der B-Jugend wechselte er, ähnlich wie Pat, zum TuS Wellinghofen, um Erfahrungen in der Landesliga und Bezirksliga sammeln zu können. Nach seiner Zeit in der Jugend beim TuS, machte Niclas eine Pause im Handball. Nach Kontaktaufnahme durch unseren 1. Vorsitzenden Fabian Krüger, kehrt der Linkshänder nach seiner Handballpause nun zurück zum TVA und bildet zusammen mit Max Kubelt das Gespann auf Rechtsaußen.
Auch Stefan Paschedag gehört zu den Rückkehrern des TVA. Stefan spielte bereits vor einigen Jahren im Herrenbereich beim TVA erfolgreich Handball, musste damals aber beruflich kürzer treten. Nun können wir mitteilen, dass auch er wieder zurück beim TVA ist und die 1. Herrenmannschaft auf der Spielmacherposition verstärken wird.
Sven Kunze freut sich nach seiner Handballpause eine neue Herausforderung beim TVA gefunden zu haben. Er verstärkt zur neuen Saison die Mannschaft von Dirk Ehlert auf Linksaußen und bildet mit Philipp Michel zusammen ein Gespann. Der 20-Jährige lernte das Handballspielen bei der DJK Ewaldi Aplerbeck. 
Carsten Müller wechselt von der HG-Kaarst-Büttgen zum TVA. Der 28-Jährige lernte Handball bei der Teutonia Kleinenbroich. Beruflich zog es Carsten dann nach Dortmund, wo er sich nun dem TVA angeschlossen hat! 
Der letzte Neuzugang für die erste Herrenmannschaft ist Sebastian Jannsen. Der 35-Jährige wechselt von der ÖSG Viktoria Dortmund zum TVA und wird die Mannschaft besonders im Rückraum unterstützen. Mit der ÖSG konnte er Erfolge in der Bezirks- und Landesliga feiern. In den vergangen Jahren, musste die Mannschaft durch die vielen Abgänge den Weg bis in die 1. Kreisklasse hinnehmen. Nun hat sich die Herrenmannschaft der ÖSG aufgelöst. Sebastian auch „Moppet“ genannt, wuchs mit seiner Familie in Flensburg auf. Dort spielte er bei der SG Flensburg-Handewitt in der B-Jugend bereits erfolgreichen Handball. Ein großer Neuzugang, der die Mannschaft von Dirk Ehlert mit seiner jahrelangen Erfahrung sicherlich bereichern wird!

 

Herzlich Willkommen beim TVA und maximalen Erfolg für die Saison!

 

 

 

 

#wirsindasseln

Unsere Sponsoren 2017/18

Produkta
EuD - Elektroanlagen Gebäudemanagement Dienstleistungen
Teamsport Philipp - Mehr Teamsport geht nicht!
Da Rocco
Kardiologische Gemeinschaftpraxis Europahaus Bochum
Copyright (c) TV Asseln Handball 2017. All rights reserved.
Designed by mixwebtemplates.com

Aktuell sind 38 Gäste und keine Mitglieder online