Topspiel der Frauen-Kreisklasse: Asselner Damen gastieren beim Tabellenführer

Auch am letzten Handball-Wochenende im Jahr 2019 wird es noch einmal spannend. Drei der vier TVA-Mannschaften sind dieses Wochenende nochmal im Einsatz. Das Topspiel der Damenmannschaft von Trainer Karsten Wege am Sonntagmittag in der Sporthalle Huckarde gilt dabei als großes Highlight vor Weihnachten. 

Zunächst möchte sich allerdings die erste Herrenmannschaft am späten Samstagabend mit einem Sieg gegen die DJK Westfalia Hörde in die wohlverdiente Winterpause verabschieden. 
Die DJK ist in der vergangenen Saison aus der Kreisliga in die 1. Kreisklasse abgestiegen und hat sich personell stark verändert. Viele Spieler haben den Verein im Sommer verlassen. Der Gastgeber ist dem TVA also nicht unbekannt. Schon in den vergangenen Jahren standen sich beide Mannschaften gegenüber auf dem Feld. Westfalia belegt derzeit den neunten Tabellenplatz, konnte allerdings etwas überraschend gegen den Tabellendritten TV Brechten 3 gewinnen. Die Mannschaft von Trainer Karsten Wege möchte sich mit einer ordentlichen Leistung in die Weihnachtspause verabschieden und mit 18:2-Punkten den zweiten Tabellenplatz verteidigen. Gespielt wird am Samstag (14. Dezember 2019) in der Sporthalle Renninghausen. Anwurf ist um 19:45 Uhr. 
Auch die D-Jugend möchte noch einmal alles geben und das best mögliche rausholen. Die Mannschaft von Trainer Michael Schulz wartet bislang auf den ersten Erfolg. Am frühen Sonntagmorgen (15. Dezember 2019) gastiert die Asselner Jugend um 09:00 Uhr bei der JSG Brechten/Lünen in der Sporthalle Eving. Die JSG konnte bereits zwei Spiele gewinnen und steht deshalb zwei Plätze vor dem TVA. Kurz vor der Winterpause möchte sich die Mannschaft mit dem ersten Sieg belohnen und das Weihnachtsfest mit zwei Punkten unter dem Weihnachtsbaum verbringen.
Um 12:30 Uhr steigt zum Abschluss in 2019 in der Sporthalle Huckarde das Spitzenspiel der Frauen-Kreisklasse. Die Mannschaft von Trainer Karsten Wege gastiert beim ATV Dorstfeld 3. Beide Mannschaften sind mit 16:0-Punkten bislang ungeschlagen und möchten vor Weihnachten die Tabellenführung übernehmen. Die Damenmannschaft der Handballabteilung des TV Asseln benötigt deshalb die Unterstützung der Asseln-Anhänger und würde sich beim Auswärtsspiel in der Sporthalle Huckarde über große Unterstützung freuen.

Sa, 14.12.2019 (19:45 Uhr) - DJK Westfalia Hörde vs. Herren 1
(Sph. Renninghausen, Am Hombruchsfeld 55a, 44224 Dortmund)

So, 15.12.2019 (09:00 Uhr) - JSG Brechten/ Lünen vs. D-Jugend
(Sph. Eving, Preußische Str. 225, 44339 Dortmund)

So, 15.12.2019 (12:30 Uhr) - ATV Dorstfeld 3 vs. Damen
(Sph. Huckarde, Parsevalstraße 170, 44369 Dortmund)

Saison 2019/2020

Nachwuchs gesucht!
Produkta
Teamsport Philipp - Mehr Teamsport geht nicht!
JansenUndKrueger
IK-Websites
tisoware
ReweFilips