Seniorenmannschaften mit schweren Auswärtsspielen - D-Jugend hofft auf die ersten Punkte

Nur eine Woche ist seit der Saisoneröffnung vergangenen - und schon geht es wieder weiter. Alle Mannschaften der Handballabteilung des TV Asseln sind am Wochenende im Einsatz. Die D-Jugend eröffnet das Handballwochenende mit einem Heimspiel am Samstag. Die erste Herrenmannschaft gastiert am Sonntagvormittag in der Sporthalle Kirchlinde. Die zweite Herrenmannschaft und Damenmannschaft sind im Anschluss zu Gast in der Sporthalle Gartenstadt. Wir haben die wichtigsten Infos im Vorfeld der Partien zusammengefasst:

Erst am vergangenen Wochenende war die D-Jugend beim ATV Dorstfeld chancenlos. Derzeit ist die Mannschaft von Trainer Michael Schulz noch ohne einen Punkt. Am Wochenende kommt die DJK Oespe-Kley in die Sporthalle Asseln und gastiert beim TVA. Die Gäste gehört ebenso wie der ATV zu den spielstarken Mannschaften der Kreisklasse. Die DJK konnte am vergangenen Wochenende die JSG Brechten/ Lünen 2 deutlich mit 30:12 besiegen. Auf die Mannschaft aus Asseln wartet eine nächste echte Herausforderung, die sich die Mannschaft gerne stellen möchte. 
Am kommenden Samstag, den 21. September ab 15:30 Uhr kämpfen die Kleinen von Trainer Michael Schulz weiter um die ersten Punkte und möchten den Gästen alles abverlangen - vielleicht reicht es in der Sporthalle Asseln nach Abpfiff für eine Überraschung.
Am Sonntagvormittag (22. September) gastiert die erste Herrenmannschaft der Handballabteilung des TV Asseln in der Sporthalle Kirchlinde beim TV Germania Materloh. Der Gastgeber legte am vergangenen Wochenende ein Fehlstart in die neue Saison hin. Der TVG musste sich überraschend bei der DJK Ewaldi Aplerbeck 2 deutlich mit 21:30 geschlagen geben. Bereits die vergangene Saison hat gezeigt, dass die Germanen für eine Überraschung gut sind und besonders gegen die Favoriten stark aufspielen - der TVA ist gewarnt. Die Mannschaft von Trainer Karsten Wege dagegen startete mit einem Start-Ziel-Sieg über die DJK Komet Dortmund in die neue Saison und möchte jetzt in der Sporthalle Kirchlinde nachlegen. Anwurf in Kirchlinde ist um 11:00 Uhr. 
Zwei Stunden später (13:00 Uhr) ist die zweite Herrenmannschaft in der Sporthalle Gartenstadt bei der TSG Schüren 3 zu Gast. Die Asselner Reserve hat sich am ersten Spieltag souverän mit 28:15 gegen die HSG Annen-Rüdinghausen 2 durchetzen können und möchte nun in der Gartenstadt nachlegen. 
Im Anschluss gastiert die Damenmannschaft an gleicher Stelle bei der zweiten Damenmannschaft der TSG Schüren. Die Mannschaft von Trainer Karsten Wege möchte in die Mission Kreisliga-Aufstieg mit einem Sieg erfolgreich starten und beide Punkte mit nach Asseln nehmen. Anwurf ist um 14:45 Uhr.

Alle Spiele in der Übersicht: 

Sa, 21.09.2019 (15:30 Uhr) - D-Jugend vs. DJK Oespel-Kley
(Sph. Asseln, Am Grüningsweg 44, 44319 Dortmund)

So, 22.09.2019 (11:00 Uhr) - TV Germania Materloh vs. Herren 1
(Sph. Kirchlinde, Bockenfelder Str. 56-58, 44379 Dortmund)

So, 22.09.2019 (13:00 Uhr) - TSG Schüren 3 vs. Herren 2
(Sph. Gartenstadt, Hueckestraße 26, 44141 Dortmund)

So, 22.09.2019 (14:45 Uhr) - TSG Schüren 2 vs. Damen
(Sph. Gartenstadt, Hueckestraße 26, 44141 Dortmund)

Sponsoren 2019/20

Produkta
Teamsport Philipp - Mehr Teamsport geht nicht!
JansenUndKrueger
IK-Websites
tisoware
ReweFilips