Jahreshauptversammlung der Handballabteilung des TV Asseln

Am kommenden Donnerstag, den 24. Januar 2019, findet die jährliche Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „Zum Bürgerkrug“ in Asseln statt. Los geht es um 18:30 Uhr. Unter anderem steht in diesem Jahr die Neuwahlen des 1. Vorsitzenden sowie des Geschäftsführers auf der Tagesordnung.

Wir freuen uns zahlreiche Mitglieder der Handballabteilung des TV Asseln begrüßen zu dürfen!

 

 

 

 

 

 

 

6. Heimspieltag: Topspiel-Samstag in der Sporthalle Asseln

Am Samstag geht es in der Sporthalle Asseln ordentlich zur Sache. Gleich zwei Spitzenspiele unserer beiden Herrenmannschaften folgen aufeinander. Auch die E-Jugend startet in das neue Jahr mit dem ersten Spiel der Rückrunde.

Die Asselner E-Jugend von Trainer Michael Schulz eröffnet den 6. Heimspieltag in der Sporthalle am Grüningsweg. Zu Gast ist die E-Jugend der DJK Saxonia Dortmund. Beide Mannschaften spielten bereits in der Vergangenheit schon öfters gegeneinander. In der Hinrunde gewannen die Kleinen von Michael Schulz zum Saisonauftakt souverän mit 23:9. Saxonia weilt aktuell im Tabellenkeller auf dem vorletzten Tabellenplatz. Der TVA möchte da weiter machen, wo er in der Rückrunde aufgehört hat. Lediglich ein Spiel hat die Mannschaft verloren. Gegen den Tabellenführer erkämpfte sich die Mannschaft einen Punkt. Aktuell steht die Mannschaft mit 14:4-Punkten auf dem dritten Tabellenplatz. Anwurf für die Partie ist um 14:00 Uhr.
Im Anschluss finden die beiden Topspiele unserer Herrenmannschaften statt. Im ersten Topspiel empfängt die zweite Herrenmannschaft den aktuellen Tabellenführer TV Mengede 2. Die Asselner haben in der vergangenen Woche allerdings bei der HSG Annen-Rüdinghausen 2 knapp verloren und gehen nun mit zwei mehr Minuspunkten in das Spitzenspiel der 2. Kreisklasse als der Tabellenführer. Zum Saisonauftakt verloren die Asselner mit einem dünn besetzten Kader beim aktuellen Tabellenführer. Damit das Aufstiegsrennen weiterhin spannend bleibt, braucht die Mannschaft am Samstag einen Heimsieg. Behält der TVA die zwei Punkte in Asseln, würde man mit dem Tabellenführer punktemäßig wieder gleichziehen. Anwurf für die Partie ist um 15:00 Uhr.
Zwei Stunden später ist Anpfiff für das Topspiel der 1. Kreisklasse. Um 17:00 Uhr empfängt die erste Herrenmannschaft die Reserve des ASC 09 Dortmund. Das vermeintlich wichtigste Spiel für beide Mannschaften zum Rückrundenauftakt mit der besseren Ausgangslage für den TVA - zumindest auf dem Papier. Im September trennten sich die Aufstiegsfavoriten zum Saisonauftakt 26:26-Unentschieden. Der TVA verlor in der gesamten Hinrunde nur das Spitzenspiel gegen den SC Huckarde-Rahm. Der ASC musste sich gegen Germania Materloh und Wellinghofen 2 geschlagen geben. Dementsprechend stehen die Gäste mit fünf Minuspunkten hinter der Mannschaft von Trainer Karsten Wege. Gewinnt die Mannschaft das Spitzenspiel gegen den ASC, würde man sich von Platz drei der Tabelle weiter absetzen. Bei einer Niederlage würde der ASC mit dem TVA punktemäßig gleichziehen. Die erste Herrenmannschaft der Handballabteilung hat bereits gegen den TuS Wellinghofen 2 ordentlich Selbstvertrauen getankt. Trainer Karsten Wege kann allerdings nicht wie zum Saisonauftakt und zuletzt gegen Wellinghofen aus dem vollen Schöpfen. Rückraumspieler Marcel Engelhard muss derzeit verletzungsbedingt pausieren und wird seine Mannschaft im Spitzenspiel nur von der Seite unterstützen können. 
Was gibt es noch zu sagen? Sowohl die zweite Herrenmannschaft, als auch die erste Herrenmannschaft brauchen am Samstagnachmittag eure Unterstützung. Beide Mannschaften hoffen auf eine volle Halle und würden sich über jede Unterstützung in der Sporthalle Asseln freuen. Um 14:00 Uhr startet der 6. Heimspieltag mit unserer E-Jugend, um 15:00 Uhr dann das Topspiel der zweiten Herrenmannschaft und um 17:00 Uhr das Topspiel der ersten Herrenmannschaft. Wir sehen uns am Samstag - Ausreden gibt es keine!

Alle Spiele in der Übersicht:
Sa, 26.01.2019 (14:00 Uhr) - E-Jugend vs. DJK Saxonia Dortmund
Sa, 26.01.2019 (15:00 Uhr) - Herren 2 vs. TV Mengede 2
Sa, 26.01.2019 (17:00 Uhr) - Herren 1 vs. ASC 09 Dortmund
(Alle Spiele: Sporthalle Asseln, Am Grüningsweg 44, 44319 Dortmund)

Spielmacher Kevin Miehle verlässt den TVA mit sofortiger Wirkung

Neben dem Abgang Marcel Müllers nach der Saison verlässt außerdem Mittelmann Kevin Miehle mit sofortiger Wirkung die Handballabteilung des TV Asseln. Vor 9 Jahren wechselte er vom ASC 09 Dortmund nach Asseln in die C-Jugend. Kevin schließt sich der zweiten Mannschaft des TVE Husen-Kurl an. Nach langer Verletzungspause und aus persönlichen Gründen sucht der 22-Jährige sein Glück beim Ligakonkurrenten. Wir danken Kevin für die gemeinsame zeit und wünschen ihm eine vollständige Genesung, sowie für seine sportliche Zukunft alles Gute! 

Bereits am 17. März kommt es zum Wiedersehen, dann empfängt die Reserve der Husener in der Sporthalle Asseln zum Rückrunden-Derby den TVA!

Asselner Damen lassen einen Punkt liegen - 16:16 beim TuS Bommern 2

Das Unentschieden war sicherlich nicht eingeplant. Die Damen der Handballabteilung trennen sich vom TuS Bommern 16:16 (9:10)-Unentschieden. Durch den Punktverlust beim TuS Bommern hat die Mannschaft von Trainer Stefan Paschedag nun genau so viele Minuspunkte wie der aktuelle Tabellenführer ASC 09 Dortmund 3. Der TVA hat allerdings ein Spiel weniger absolviert. Die Rückrunde ist für die Asselner Damen noch nicht abgeschlossen. Ein Ersatztermin für das verlegte Spiel gegen den TuS Wellinghofen 2 steht noch aus. Jetzt haben es die Damen der Handballabteilung am 10. Februar selbst in der Hand, sich mit einem Sieg im Spitzenspiel der Kreisklasse gegen den ASC 09 Dortmund 3 die Tabellenführung zurückzuholen.

Damen vor wegweisendem Spiel - Zu Gast im Sportzentrum Bommern

Die Asselner Damenmannschaft der Handballabteilung startet mit einem wegweisendem Spiel in das neue Handballjahr 2019. Die Mannschaft von Trainer Stefan Paschedag steht zwar momentan nicht an der Tabellenspitze, hat dennoch die wenigsten Minuspunkte der Kreisklasse der Frauen. Mit 12:2-Punkten steht die Mannschaft auf dem zweiten Tabellenplatz und hat bislang nur ein Spiel verloren. Die dritte Damenmannschaft des ASC 09 Dortmund steht derzeit an der Tabellenspitze (15:3-Punkte), hat aber auch zwei Spiele mehr als der TVA auf dem Konto. Bevor es am 10. Februar in der Sporthalle Asseln zum vermeintlichen Spitzenspiel beider Mannschaften kommt, ist der TVA am späten Sonntagnachmittag zu Gast im Sportzentrum Bommern bei der zweiten Damenmannschaft des TuS Bommern. Vor über einen Monat bestritt die Mannschaft ihr letztes Saisonspiel, damals war es ein knapper 23:22-Sieg gegen die TSG Schüren 2. Der TuS steht mit 8:6-Punkten im Mittelfeld der Kreisklasse und verlor zuletzt gegen die SG ETSV Ruhrtal Witten. Die Mannschaft von Trainer Stefan Paschedag kann sich im Aufstiegsrennen in Witten keine Niederlage erlauben und möchte unbedingt die zwei Punkte mit nach Asseln bringen. Anwurf für das Auswärtsspiel ist um 17:45 Uhr.

Sonntag, 20.01.2019 (17:45 Uhr) TuS Bommern 2 vs. Damen
(Sportzentrum Bommern, Bommerfelder Ring 113, 58452 Witten)

Sponsoren 2018/19

Produkta1
EuD - Elektroanlagen Gebäudemanagement Dienstleistungen
Teamsport Philipp - Mehr Teamsport geht nicht!
Kardiologische Gemeinschaftpraxis Europahaus Bochum
JansenUndKrueger
IK-Websites
Copyright (c) TV Asseln Handball 2017. All rights reserved.
Designed by mixwebtemplates.com

Aktuell sind 23 Gäste und keine Mitglieder online